Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

Rhythmen der
Leidenschaft

Malica

RHYTHMEN DER LEIDENSCHAFT
Freitag, 10. Januar 2014, 19 Uhr
Haus der Russischen
Wissenschaft und Kultur

Friedrichstraße 176 – 179
10117 Berlin

Ensemble »Euphoria Orchestra«:
Aydar Gaynullin – Akkordeon, Akkordina
Svetlana Bezotosnaya – Violine
Malika – Gesang
Roman Zorkin – Gitarre
Pavel Novikov – Bansuri
Artyom Timin – Piano
Alexander Muravyev – Kontrabass
Sergey Shamov – Cajon, weitere Percussions-Instrumente

Bei diesem Konzert stellten Aydar Gaynullin und sein Ensemble »Euphoria Orchestra« vor allem Lieder aus dem lateinamerikanischen Kulturraum vor, aber auch Songs von Lucio Dalla oder Yann Tiersen, der international durch seine Filmmusik zu »Die fabelhafte Welt der Amélie« bekannt wurde. Als Frontfrau verlieh die Sängerin Malika mit ihrer warmen und kräftigen Stimme den Stücken ihre ganz eigene Note. 

PROGRAMM

Yann Tiersen: Comptine d’un autre Été, la Valse d’Amélie
Chick Corea: Spain
Johnny Mandel: The Shadow of your Smile
Carlos Gardel: Por una Cabeza
Astor Piazzolla: Oblivion
Niña Pastori: Boca en Boca
Jesse Cook: La Rumba d’el Jefe
Angel Villoldo: El Choclo
Astor Piazzolla: Michelangelo ’70

– Pause –

Astor Piazzolla: Maria de Buenos Aires
Lucio Dalla: Caruso
Henry Mancini: Musik aus dem Film »Die Dornenvögel«
Pedro Laurenz: Milonga de mis Amores
Carlos Eleta Almarán: Historia de un Amor
Osvaldo Farrés: Quizás, Quizás, Quizás
Consuelo Velázquez Torres: Besame mucho
Aydar Gaynullin: Erwartung
Astor Piazzolla: Libertango
Rodolfo Falvo: Dicitencello Vuie