Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

Anna Kryshtaleva - Akkordeon

Anna Kryshtaleva
Akkordeon

Anna Kryshtaleva wird 1996 in einem kleinen Ort in der Nähe des Schwarzen Meeres geboren. Seit ihrer Kindheit ist sie mit Musik eng vertraut. Schon als Schülerin der Novokubansk Musikschule nimmt sie an vielen Konzerten und Wettbewerben teil. Unterrichtet wird sie dort von Michail Boyko. Nach dem Besuch des Anne Rostov Colleges, wo Yuri Shishkin sie ausbildet, studiert sie zurzeit, weiterhin bei Shishkin, Akkordeon am Rostover Rachmaninov-Konservatorium.

Anna Kryshtaleva ist Preisträgerin vieler internationaler Wettbewerbe, darunter auch »Citta di Castelfidardo« in Italien 2015, Wettbewerb V. Gridin in Kursk 2016 und des Internationalen Akkordeon-Wettbewerbs in Portugal. 2012 erringt sie bei dem Akkordeon Wettbewerb »Akkordeon plus« in Russland den ersten Platz.

Ihr Repertoire umfasst Werke von Grieg, Mendelssohn, Moshkovsky, Liszt, Lekuon, Shchedrin, Kusyakov, Semjonow, Angelis und anderen. Im März 2017 spielt Anna die Weltpremiere eines Werks, das der Komponist Franck Angelis ihr gewidmet hat.
 
Anna Kryshtaleva tritt auf Festivals in Russland und im Ausland auf. Ihr Spiel ist voller Leidenschaft und Tiefe, kombiniert mit einem groß angelegten Drama, einer subtilen Klangpalette und brillanter Technik.

Video: Anna Kryshtaleva – Pantonale > youtube