Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

Stefan Kling – Piano

Stefan Kling
Piano

Nach seinem klassischen Klavier- und Jazzpiano-Studium an der Franz-Liszt-Hochschule in Weimar spielt Stefan Kling als Sessionsmusiker in Bands verschiedener Stilrichtungen und sammelt erste Studioerfahrungen mit Christoph Theusner und der Gruppe »BAYON«.

Von 1986 bis 1989 ist er als Pianist der Radio-Bigband in Leipzig tätig. 1987 gründet er gemeinsam mit Tobias Morgenstern und Rainer Rohloff die Band L’art de passage. Zwischen 1998 und 2005 gibt er verschiedene Konzerte mit Bettina Wegner, die auch in CD-Produktionen münden. Zwischen 1999 und 2006 arbeitet er mit dem Jazz-Vibraphonisten Wolfgang Schlüter zusammen.

Stefan Kling gibt Konzerte als Solist und Begleiter in Europa, Afrika, Amerika, Asien. Konzerttourneen mit dem Violinisten Helmut Lipsky führen ihn in verschiendene Länder Europas und nach Kanada. Stefan Kling lehrt an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und an der Musikschule Johann Sebastian Bach in Eisenach.

Weitere Informationen: 
klingstefan.de