Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

Wolfgang Musick – Bass

Wolfgang Musick
(Foto: David Biene)
Bass 


Wolfgang Musick wird im Jahr 1949 geboren. Nachdem er als Jugendlicher schon in diversen Amateurbands gespielt hat, durchläuft er von 1972 bis 1977 eine Ausbildung an der Musikschule Berlin-Friedrichshain und ist seitdem als freiberuflicher Musiker tätig.

Er spielt unter anderem mit Uschi Brüning, Uwe Kropinski und Peter Gröning, Helmut Lipski, Tobias Morgenstern und Stefan Kling, Bettina Wegner, Bärbel Röhl, Gerhard Schiewe sowie Winnie Böe. Er ist Mitglied in verschiedenen Bands: unter anderem dem Conrad Bauer Quartett, dem Axel Donner Quartett, der Günther Fischer Band, der Konzertband von Minis Theodorakis, der deutsch-griechisch-türkischen Rembetikoband »Zoos Compania«, der Band von Bettina Wegner und dem Quartett »Piaccordia«. In vielen dieser Kooperationen entstehen CDs.