Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

Yuri Shishkin - Akkordeon

Yuri Shishkin
Akkordeon

Yuri Shishkin wird in Azow, Russland, geboren. Er besucht die Musikschule in Asow, die Rostower Kunstschule und ist ab 1992 Absolvent der Russischen Musikakademie in Moskau. Seit 1993 ist er bei Konzerten in den Niederlanden, den USA, in Belgien, Deutschland, Finnland, Schweden, Kanada, China, Russland und Lateinamerika zu hören.

Shishkin erhält zahlreiche Preise bei renommierten Wettbewerben, darunter Klingenthal 1988, Kansas / USA 1990, Castelfidardo / Italien 1991.

Sein Repertoire umfasst Werke von Bach, Frank, Brahms, Khandoshkin, Prokofjew, Strawinsky, Moszkowski, Sibelius, Schnittke, Gorchakov, Semionov, Podgorny, Kusiakov, Copland, Rachmaninoff, Orff und Gershwin und anderen. Hochgelobt sind seine Klaviertranskriptionen von Vladimir Horowitz für das Knopfakkordeon.

Mit neuen Klangtechniken erweitert Yuri Shishkin die Möglichkeiten des Instruments Akkordeon. Seine musikalischen Interpretationen sind wie hörbare Visualisierungen tiefer, aufschlussreicher Bilder. Seine Leidenschaft und Begeisterung für Musik klingen durch alle Töne, die er spielt.

Video: Yuri Shishkin – The Guelder Rose Red > youtube
Video: Yuri Shishkin – Rhapsody in blue > youtube