Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

PHILHARMONIKA Festival 2018 - PANTONALE e.V.

Am 26. Mai 2018 findet um 18 Uhr das diesjährige PHILHARMONIKA Konzert im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin statt. Aber in diesem Jahr bleibt es nicht bei diesem einzelnen Konzert, eine Masterklasse mit dem Akkordeonstar Grayson Masefield und verschiedene kleinere Konzerte in unterschiedlicher Besetzung fügen sich zu einem ganzen Festival der Akkordeonmusik zusammen. 

Mal feinfühlig und zart, mal kraftvoll, mal beschwingt, manchmal fast übermütig, immer leidenschaftlich, von der Klassik bis zur Avantgarde – das PHILHARMONIKA Festival präsentiert das Akkordeon in seiner ganzen klanglichen und stilistischen Bandbreite. Im Zusammenspiel mit dem Streichorchester etabliert sich das junge Instrument einmal mehr im philharmonischen Kontext. Den Höhepunkt des Festivals bildet das große »PHILHARMONIKA 2018« Gala-Konzert im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie am 26. Mai 2018 um 18 Uhr.

Es ist die fünfte große Akkordeon-Veranstaltung des PANTONALE e.V. – und eine Liebeserklärung an das Instrument. Virtuosen aus Neuseeland, Russland, Deutschland, der Slowakei und Polen interpretieren auf ihre ganz eigene Art Werke aus drei Jahrhunderten und zeitgenössische Original-Kompositionen für Akkordeon und Streichorchester.

Mit dabei sind der fünffache Akkordeon-Weltmeister Grayson Masefield 
aus Neuseeland, der deutsche Vorreiter des Digitalakkordeons und vielfache Preisträger Matthias Matzke (der allerdings dem Aufführungsort entsprechend für dieses Konzert das klassische Instrument gewählt hat), die brillante, junge russische Virtuosin Anna Kryshtaleva und ihr Lehrmeister, Yuri Shishkin, der mit seinen musikalisch-bildhaften Interpretationen ein internationales Publikum begeistert. Mit dem Duo »Accosphere«, Alena Budziňáková und Grzegorz Palus und dem Duo »con:trust«, Daniel Roth und Marius Staible werden auch zwei junge, international erfolgreiche Akkordeon-Duos auf der Bühne des Kammermusiksaals ihr Können dem Publikum präsentieren. Das Streichorchester wird geleitet von dem ukrainischen Dirigenten, Komponisten und Akkordeonvirtuosen Vladimir Zubitsky.

Vor und nach dem PHILHARMONIKA Konzert im Kammermusiksaal finden weitere Konzerte an anderen Berliner Spielorten und in unterschiedlichen Besetzungen statt: bereits am 24. Mai 2018 in der Musikschule Treptow-Köpenick, am 27. Mai in der Pyramide in Berlin Hellersdorf. Auch in anderen Musikschulen der Berliner Bezirke sowie an Internationalen Schulen der Stadt werden kleinere Konzerte im Rahmen des Festivals gegeben.

Als besonderes Highlight für AkkordeonistInnen und Studierende bietet der PANTONALE e.V. am 27. Mai eine Masterklasse mit Grayson Masefield an. Fünf bis sieben aktive Teilnehmer können den Starvirtuosen aus nächster Nähe erleben, mit ihm arbeiten und sich von ihm inspirieren lassen. 
Die interessierte Öffentlichkeit kann als passiv Teilnehmende dem Meisterkurs beiwohnen und mehr über das Instrument Akkordeon und Grayson Masefields Erfahrungen im Musizieren, im Lernen und Lehren erfahren. Allein der Meisterkurs ist eine Reise nach Berlin sicherlich wert. 
 
Zum Programm des Konzertes am 26. Mai 2018


                                                                   

 

Medienpartner

Akkordeon Magazin Logo       Klassik.com Logo 
Logo Berlin24.RU      Logo RBB   Logo Funkhaus Europa

 Förderer

Akkordeon Centrum Brusch Logo         Logo Musikversand und Verlagsgruppe Jetelina       Logo Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf

Logo Leo Borchardt Musikschule Steglitz-Zehlendorf     Logo Musikschule Treptow-Koepenick      Logo Ausstellungszentrum Pyramide