Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

Artyom Timin  - Piano

Artyom Timin
Piano

Schon früh erklimmt er die ersten Sprossen auf der Leiter einer erfolgreichen Musikerkarriere, indem er als junger Schüler in seiner Heimat Russland wie auch im Ausland zahlreiche Nachwuchswettbewerbe gewinnt, den Youth Delphic Games of Russia sogar mehrmals. Artyom Timin wird Fellow des Präsidenten der Russischen Föderation und des Ministeriums für Kultur und schließt sein Studium an der Moskauer Gnessin Musikakademie bei Professor Margaret Mihajlovna Volkova mit Auszeichnung ab. Entgegen gängiger Lehrpläne fördert und unterstützt sie ihren Studenten bei seiner Leidenschaft für den Tango. 2008 wird er Mitglied des ältesten russischen Tango-Orchesters Soledad Orquesta, mit dem er regelmäßig auf Tournee geht.

Seine ausdauernde harte Arbeit und seine Suche nach einem eigenen Sound führen dazu, dass er zusammen mit dem Geiger und Ex-Kollegen aus dem Tango-Orchester Alexander Ryazanov das Solo Tango Orquesta gründet. Gemeinsam erobern sie renommierte Tango-Festivals in Europa wie Tangomagia in den Niederlanden, das Istanbul Tango Festival, das Tango Norte Festival in Schweden oder die Tango World in Venedig. Zudem steht Artyom Timin regelmäßig mit internationalen Tangotänzer-Stars wie Ruben und Sabrina Veliz, Sebastian Arce und Mariana Montes, Martin Maldonado und Maurizio Ghella oder Mariano Chicho Frúmboli auf der Bühne.

www.stango.ru/en

DeutschEnglish