Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

Marco Misciagna - Violine

Marco Misciagna
Violine, Viola

Bereits mit 15 Jahren erwirbt der 1984 geborene Marco Misciagna sein Diplom in Violine und Viola am Staatlichen Konservatorium »N. Piccinni« in Bari, ein Diplom mit Auszeichnung erhält er anschließend am Conservatorio di Musica Santa Cecilia in Rom.

Auch sein weiterer Weg ist gepflastert mit Erfolgen. Neben vielen weiteren Auszeichnungen erhält er unter anderem zweifach den Preis »Monte dei Paschi di Siena« – als bester Violinist und gleichzeitig bester Violavirtuose. Auch am renommierten Internationalen Paganini-Violin-Wettbewerb in Moskau nimmt er – als einziger Italiener – erfolgreich teil.

Als Soloviolinist überzeugt er Publikum und Kritiker bei Auftritten mit verschiedenen italienischen und internationalen Orchestern. Auch in vielen namhaften Kammermusik-Ensembles wirkt er mit. Sein Repertoire reicht von der Klassik bis zur Moderne. Er spielt in den bedeutendsten Konzertsälen Europas und der USA. Er hat mehrere CDs eingespielt und eigene Viola Arrangements veröffentlicht.

Nach verschiedenen Professuren und Meisterkursen an internationalen Konservatorien und Musikhochschulen lehrt Marco Misciagna derzeit Viola am Staatlichen Konservatorium in Potenza / Italien, am Staatlichen Konservatorium in Tambov / Russland sowie an der Kunstakademie in Vladivostok / Russland.

Weitere Informationen:

https://www.youtube.com/watch?v=sLbJE7JZOy4

https://www.youtube.com/watch?v=lECVUENo4uY

https://www.youtube.com/watch?v=Jk-Ddkeh30M



DeutschEnglish