Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

daniel grunski



Daniel Grunski
Akkordeon

 









 

 


Daniel Grunski wurde 2002 geboren.
Mit 7 Jahren hat er dank seines Großvaters das Akkordeon entdeckt und wurde von ihm die ersten 4 Jahre unterrichtet. Ab 2013 erhielt er Unterricht am Konservatorium Cottbus. Daniel Grunski nimmt aktiv an unterschiedlichen Wettbewerben teil und tritt regelmäßig bei Konzerten in der Region auf.
2016 erreichte er einen 2. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“.
Im Mai 2019 hatte er sein erstes Konzert mit dem Philharmonischen Orchester im Staatstheater Cottbus.

 

DeutschEnglish