Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

Pavlin Nechev

Pavlin Nechev
Klavier

Sein Konzertdebüt mit Orchester gab der Pianist Pavlin Nechev bereits mit elf Jahren, seine Ausbildung erhielt er an der Internationalen Ensemble Modern Akademie Frankfurt (IEMA), sowie an der „Folkwang Universität der Künste Essen" und der „Hanns Eisler Hochschule für Musik Berlin".

Er ist Gründungsmitglied des Trio Imàge, das 2014 für die weltweit erste Gesamteinspielung der Klaviertrios Mauricio Kagel's mit dem Deutschen Musikpreis "ECHO Klassik 2014" ausgezeichnet wurde.

Er konzertierte bei zahlreichen internationalen Festivals, sowie u.a. im Konzerthaus und in der Philharmonie Berlin, an der Deutschen Oper Berlin, im Schauspielhaus Frankfurt, in der Bulgaria Hall Sofia und im Teatro del Lago Chile und ist Preisträger wichtiger internationaler Kammermusikwettbewerbe. Seine Auftritte führten ihn durch ganz Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien und Australien.
Zusätzlich zu seiner künstlerischen Tätigkeit gab er weltweit Meisterkurse, Workshops und Vorlesungen, 2013 war er als Dozent am Zentralen Konservatorium für Musik in Peking tätig. Erwähnenswert sind auch seine zahlreichen Radioeinspielungen.

Homepage: www.trioimage.eu

YouTube Link: https://youtu.be/hNw_OhYjCqQ