Logo Pantonale, Konzert-Festival der Akkordeon-Meister und Akkordeon-Musik Menu

Banner Konzert ARGENTINIEN IN ZEHLENDORF

Konzert
ARGENTINIEN IN ZEHLENDORF

Freitag, 5. April 2019, 18 Uhr
Paulus-Kirche Zehlendorf
Kirchstraße 6
14163 Berlin

Omar Massa – Bandoneon
Vitaliy Schall – Gitarre
Julius Schwahn – Violine
Pavlin Nechev - Klavier


Streichquartett
unter Leitung von
Julius Schwahn


Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der seit 19. Mai 1994 bestehenden Städtepartnerschaft Berlin-Buenos Aires veranstaltet der PANTONALE e.V. im Rahmen des Internationalen Akkordeon Festivals PHILHARMONIKA am 5. April 2019 in der Pauluskirche das Konzert »Argentinien in Zehlendorf«. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des argentinischen Kulturattachés Emanuel Sotelo und des Senators für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und findet mit freundlicher Unterstützung der Leo-Borchard Musikschule statt.

Die künstlerische Leitung des Abends übernimmt der international bekannte argentinische Bandoneonspieler Omar Massa, der zusammen mit den an der Leo-Borchard Musikschule lehrenden Musikern und Künstlern Vitaliy Schall (Gitarre), Pavlin Nechev (Klavier) und Julius Schwahn (Geige) und dessen Streichquartett überwiegend Musik von argentinischen Komponisten präsentieren wird. Bei dem Konzert werden auch Maximilian (8 Jahre), Jenny (10 Jahre) und Paulina (15 Jahre), die besten Nachwuchstalente der Leo-Borchard Musikschule im Fach Akkordeon, mitwirken.

Der Eintritt ist frei auf Spendenbasis. Der Spendenerlös kommt der Anschaffung eines Bandoneons für die musikalische Jugendbildung im Bezirk Steglitz-Zehlendorf zugute.